• 11
  • 12
  • 13
  • 17

Service "Mehr als nur Dialyse"

Im Nierenzentrum Leverkusen ist jeder Patient „Gast“ mit selbstverständlichem Anspruch auf Qualität und Service. Dies schließt nicht nur das Speiseangebot an der Dialyse und die Medienversorgung an jedem Platz (WLAN + Laptop, Telefon, TV) ein, sondern auch einen darüber hinaus gehenden persönlichen Service für unsere Patienten und deren Angehörige.

 

Pflegeberatung

Keiner wünscht es sich, aber viele betrifft es früher oder später: Man braucht Hilfe im Alltag bzw. pflegerische Versorgung. Pflegegeld, Hilfsmittel, Kurzzeitpflege, Heimplatz... - wer die Strukturen kennt findet sich im Dschungel der Hilfsangebote besser zurecht. Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gern und helfen weiter.

 

Ernährungsberatung

Die Ernährungsberatung in unserem Zentrum wird von speziell geschulten Krankenschwestern in Kooperation mit den verantwortlichen Ärzten durchgeführt. Ziel des individuellen Beratungsangebotes ist die Änderung der Ernährungsgewohnheiten, wobei der Austausch und nicht das Verbot von Nahrungsmitteln im Mittelpunkt stehen.

 

Sporttherapie

In Kooperation mit dem Verein für Gesundheitssport und Sporttherapie Leverkusen wird unseren Patienten ein Ausdauertraining an der Dialyse mittels spezieller Fahrradergometer, sowie ein zusätzliches Muskeltraining unter Anleitung von Diplomsportlehrern angeboten.

 

Psycho-soziale Begleitung

Eine Diplom-Pädagogin aus dem Team des Nierenzentrums bietet in Einzelgesprächen Hilfe an. Im Mittelpunkt stehen die Förderung der individuellen und sozialen Kompetenz, sowie das Erlernen von Methoden zur Verbesserung des subjektiven Wohlbefindens. Darüber hinaus gibt sie Hilfestellung und Information bei allen sozialversicherungsrelevanten Fragen und Themen.